Graduierungsfeier in München

3. Januar 2017

SIBE-Studierende des GlobalMBA beenden das Masterstudium

Erstellt von: Sandra Flint

Zum Jahresende 2016 beendeten die 13 Studenten des GlobalMBA das Masterstudium an der SIBE.

Während der Studienzeit von 24 Monaten reisten die Teilnehmer rund um den Globus: So waren sie in Indien (Bangalore), Sau Paulo (Maua, Nazem), mit dem MBA10 in den USA (UCSD, Kaifornien, San Diego, Silicon Valley) und Peking an der Tsinghua Universität – die aktuell auf Platz 1 der chinesischen Unis gerankt wird.

Die im Master behandelten Themen waren unter anderem:
Deutschland: Practical Corporate Management, Strategie, Personality, Innovation Management, Quality Management
Brasilien: Economics, Law, Project Management, Human Resource Management
Indien: Finanzen
China: Wie internationalisieren (deutsche) Unternehmen + International Business allgemein
USA: Marketing, Market Research, International Management, Cross-Cultural Management

Besonderer Schwerpunkt wurde im Programm außerdem auf die Frage „Was bedeutet Global Leadership? Und wie ist das regionale Verständnis und die tatsächliche Umsetzung?“

Beendet wurde das Studium offiziell am Siemens-Standort in Deutschland, München.
Dabei freut uns besonders: Die erste angemeldete Teilnehmerin des Programms – aus Saudi Arabien in ihrer Position als „Head of Finance Saudi Arabia“ – beendete das MBA-Programm ebenfalls erfolgreich.