„Hochschule vermittelt Flüchtlingen Arbeit“

25. Januar 2017

Die Stuttgarter Zeitung berichtet über das Perspective Program der SIBE

Erstellt von: Nick Lange

Seit August 2016 vermittelt die School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule Berlin Geflüchtete an Unternehmen. Das Ziel des „Perspective Program“ ist es, die Bewerber innerhalb von zwei Jahren, mit Hilfe eines berufsbegleitenden Masterstudienganges, in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren. Gesucht werden Geflüchtete mit erstem akademischen Abschluss. Das Fachgebiet bleibt hierbei außen vor. Die Bewerber kommen sowohl aus der Informationstechnologie, als auch aus der Medizin, den Rechtswissenschaften oder der Architektur.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.