Zukunftsfähige Führung

21. September 2016

Die neueste Publikation aus dem Steinbeis-Verbund liefert ein Modell, um die Zukunft durch Führung aktiv zu gestalten

Erstellt von: Sandra Flint

Obwohl sich in einem neuen Zeitalter einer globalen und digitalen Wirtschaft ganz neue Herausforderungen an Führung stellen, stammt das Wissen und Können um den richtigen Führungsstil oft noch aus dem vergangenen Jahrhundert. Die dringend notwendige Transformation dieser Fähigkeiten hat nur teilweise stattgefunden: es fehlt ein theoretisch fundiertes und in der Praxis erprobtes Konzept von zukunftsfähiger Führung.

In dem neu erschienenen Buch Zukunftsfähige Führung stellen Experten aus dem Steinbeis-Verbund (Mödinger, Mergenthaler und Faix) die Frage in den Mittelpunkt, wie Führungskräfte die Zukunft ihres Unternehmens aktiv gestalten können. Dabei präsentieren die Autoren kein abstraktes, abgeschlossenes Führungsmodell. Vielmehr ist Zukunftsfähige Führung eine Methode, die bestehende Modelle und Erkenntnisse von Führung aufgreift und zuordnet und gleichzeitig die Anwendung durch konkrete Umsetzungsschritte fördert. Zukunftsfähige Führung ist selbst Teil des Wandels: sie lebt von einer ständigen Entwicklung, die mit den sich wandelnden Herausforderungen der Organisation und der Rahmenbedingungen einhergeht. Die Autoren haben eine Theorie von Zukunftsfähiger Führung entwickelt und daraus eine eigenständige Methode (Programm Zukunft führen) für die Praxis entwickelt.

Die Autoren der Publikation sind Prof. Dr. Wilfried Mödinger, Gründer und Leiter des Institute of Sustainable Leadership an der Steinbeis-Hochschule Berlin, Jens Mergenthaler, Mitarbeiter an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule Berlin, und Prof. Dr. Dr. h.c. Werner G. Faix, Lehrstuhlinhaber für Unternehmens- und Personalführung, Gründer und Geschäftsführer der SIBE. Das Buch ist erhältlich über www.steinbeis-edition.de (352 S., 29,90€).